THE INFORMATION SPACE

geschrieben von Steven Black:

Heute möchte ich euch ein Werkzeug vorstellen, wofür ihr kein Geld ausgeben müsst, keine Seminare, oder Workshops besuchen. Vor 2 Wochen ist mir ein Buch untergekommen, welches ich mehr als bemerkenswert finde. Zum einen hat es viel Input und andererseits bietet es ein Werkzeug, einen Prozess an, den jeder für sich Selbst anwenden kann. Das Buch des amerikanischen Autors Michael Brown – “Die Kraft der gelebten Gegenwart” – kam in englischer Sprache bereits 2010, unter dem Titel “The Presence Process” auf den Markt.

imageEs ist ein Buch, wie ich es mag. Der Leser wird auf eine Erfahrungsreise mitgenommen, die der Autor selbst entwickelt und durchlebt hat. Wie bei Daniel S. Barron, kommt man nicht an den erklärten Tatsachen herum und zumindest viele Leser fühlen teilweise Unbehagen, bereits während des Lesens. Denn der Autor “triggert” die verdrängten Kindheitserinnerungen, die als emotionaler Ballast durchs Leben getragen werden und…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.105 weitere Wörter

Advertisements