Ein Beitrag vom Nachtwächter am 04.02.2015

Stephen Leeb im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 03.02.2015

— Kommentar: In dem Text wird die Sutuation aus Sicht der Amerikaner beleuchtet. Es wird deutlich, daß Europa für die Amerikaner einmal mehr nur ein Schlachtfeld ist, Hauptsache das „Homeland“ bleibt unversehrt.
Doch in den heutigen global zusammenhängenden Strukturen, geht diese Rechnung nicht mehr auf und es bleibt zu hoffen, daß die Finanzen der USA und ihrer Firmenregierung eher heute als morgen zusammenbrechen. —

Dr. Stephen Leeb: ”Alle Augen sind jetzt auf Griechenland gerichtet. Was passiert, wenn Griechenland aus dem Euro ausscheidet? Das wäre für den Euro katastrophal. Griechenland schuldet europäischen Banken über $ 300 Millarden Dollar, deshalb wäre ein Staatsbankrott auch eine so unglaubliche Katastrophe. Gleichzeitig nähert sich Griechenland Russland und China an und diese beiden Länder planen Griechenland in einer Art zu benutzen, die die Beziehungen zum Westen sehr, sehr schwierig machen wird.
Griechenland – Wichtige Schlacht in einem globalen Krieg

Für Russland wird eine neue Gas-Pipeline durch Griechenland dazugehören, für China geht es um Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecken. Das wird den Balkan näher an den Osten rücken. Es wird Russlands und Chinas Einfluss und deren Kontrolle über die Region drastisch erhöhen. Griechenland ist nicht einfach ein kleines Land, das Teil der Eurozone ist, sondern ein Angelpunkt zwischen dem Osten und dem Westen.

Griechenland ist also ein Schlachtfeld für den Kampf zwischen Ost und West. Wer auch immer diese Schlacht gewinnt, wird in Europa in einer mächtigen Position sein. Das, was sich jetzt gerade dort abspielt, ist eine wichtige Schlacht in einem neuen Weltkrieg zwischen dem Osten und dem Westen.
Ärger für Merkel und Deutschland

Die Menschen verstehen einfach nicht, wie schnell diese Situation Ärger für Merkel und Deutschland heraufbeschwören könnte. Ein jüngst in ‘Foreign Affairs’ veröffentlichter Artikel hat darauf hingewiesen, dass die deutsche Bevölkerung viel stärker Richtung Osten blickt, als Richtung Westen. Sie müssen bedenken Eric, die Deutschen waren die Letzten, die den Sanktionen gegen Russland zugestimmt haben, nachdem Russland die Krim übernommen hatte.
Dritter Weltkrieg

Wir reden hier über den dritten Weltkrieg. Da findet eine Schlacht um die weltweite ökonomische Vormachtstellung statt und dieser Krieg um Griechenland ist unglaublich wichtig. Wer auch immer die Kontrolle über Griechenland gewinnt, wird in Europa einen enormen taktischen Vorteil haben. Der Westen ist hier eindeutig im Nachteil, denn die Russen planen den Bau einer Pipeline, die sich den ganzen Weg bis zum Balkan ausdehnen wird – das Gleiche gilt für das von den Chinesen geplante Hochgeschwindigkeits-Schienensystem.
Globaler Krieg um die ökonomische Vorherrschaft

Es geht hier nicht nur darum, ob die Griechen aus dem Euro austreten. Es geht nicht nur um die $ 300 Milliarden, die Griechenland den restlichen europäischen Banken schuldet. Es geht darum, wer die erste wahre Schlacht um die ökonomische Vorherrschaft in der Welt gewinnt und Griechenland ist aktuell das Schlachtfeld.

In gewisser Hinsicht ist das, was in Griechenland herauskommt viel wichtiger, als was auf der Krim passiert ist. Es ist viel wichtiger als fast alles, was wir bisher gesehen haben.

Es ist ebenfalls wichtig anzumerken, dass China bis 2020 ein absolut modernes Militär haben wird. China hat darüber hinaus einen direkten Zugang zum Mittleren Osten durch Pakistan. Dieser erlaubt den Chinesen, die Saudis mit ihrem Militär zu unterstützen.
Die Welt schaut auf Griechenland

Eric, während China seine Macht und seinen Einfluss über die Welt ausweitet, schaut die ganze Welt, wer den Krieg in Griechenland gewinnen wird. Ein Sieg für Russland und China hätte katastrophale Folgen für die Europäische Union. Das wäre auch eine Warnung an die Vereinigten Staaten und Europa, dass Aggression in beide Richtungen funktioniert. Die USA und Europa würden dann mit einem Desaster in der Ukraine und einer katastrophalen Niederlage in Griechenland dastehen – dem strategischen Scheideweg zwischen Europa, Asien und Afrika.”

quelle: http://n8waechter.info/2015/02/supermaechte-kaempfen-um-griechenland-europa-zittert-vor-angst-um-3-weltkrieg/

Advertisements