Januar 21, 2015 Georg Lehle

Das gegenwärtige Regime in Kiew hatte niemals friedliche, demokratische Absichten. Schon während der Unruhen Ende 2013 / Anfang 2014 gegen den gewählten Präsidenten Wiktor Janukowitch erschlugen, verbrannten, erschossen ”Maidan”-Milizen politisch Andersdenkende, mit roher Gewalt. Das Regime führt jetzt Krieg gegen oppositionelle Teile des eigenen Volkes – finanziert von Milliarden Euro aus unseren Geldbeuteln. Dieses gewissenlose und verlogene Regime wird nicht davor zurückschrecken, einen kriegerischen Flächenbrand in Europa entfachen zu wollen.

Die gegenwärtige Militäroffensive gegen die Ost-Ukraine kommt nicht unerwartet. Sie kündigte sich bereits seit Monaten an.

Am 20.12.14, noch während der Waffenruhe, kündigte der Sekretär des nationalen Sicherheitsrates, Alexander Turtschinow, eine Mobilmachung und Aufrüstung der Streitkräfte an. Rüstungskonzerne erhielten den Befehl, in “24-Stunden-Schichten Waffen” zu produzieren. Das Ziel sei …

weiterlesen in der Quelle: http://friedensblick.de/14724/das-maidan-regime-will-krieg-mit-russland/

Advertisements