Die Propagandaschau

zdfAm 29.4.2014 zeigten Max Uthoff und Claus von Wagner in der politische Kabarett-Sendung „Die Anstalt“ (ZDF) einen furiosen Überblick dessen, was Uwe Krüger an Hintergründen über das Netzwerk transatlantischer Journalisten in deutschen Leitmedien für eine Studie recherchiert hatte.

Über die Darbietung schrieb die Frankfurter Rundschau in einer Kritik:

„Ihre Glanzleistung aber boten Uthoff und von Wagner, als sie den wahren Charakter der vermeintlichen Werbewand vom Anfang enthüllten: Sie zeigten da die Verbindungen bundesdeutscher Spitzenjournalisten zu diversen Verbänden und Gruppierungen, die sich die Unterstützung der Nato und des Militärs auf die Fahnen geschrieben haben. Das war, etwa im Falle des Zeit-Redakteurs Josef Joffe, nicht unbedingt neu, aber in dieser Verdichtung ein eindrucksvoller Beleg für eine Kumpanei, die Uthoff so kurz wie treffend charakterisierte: Das sei eben „Qualitätsjournalismus“.“

In der Rationalgalerie ätzte Reyes Carrillo treffend:

Hat Josef Joffe auf seinen Laptop gekotzt?

Josef Joffe hatte offensichtlich nicht nur auf seinen Laptop…

Ursprünglichen Post anzeigen 465 weitere Wörter

Advertisements