Kulturstudio

Dem „BRD Besatzungsfunk „fällt auch nichts  Neues mehr ein. Wirklich jeden Tag untergraben sie das Niveau vom DDR Fernsehen um einen weiteren Kilometer. Nicht nur, dass man uns ständig alte Videos von vergangenen Kriegsschauplätzen als aktuelle verkaufen möchte oder die EU als wohlstands-und friedensbringendes volldemokratisches Super-Eldorado promotet, die NATO als Friedens-& Demokratiebringer feiert und natürlich das aktuelle Bashing der Friedensmahnwachen,  bekanntlich ein Tummelplatz für Nazis, Antisemiten, Neurechte, Verschwörungstheoretiker, Braunesoteriker und Kinderlutscherwegnehmer, setzen sie noch einen drauf. Nun haben sie nach ihren einseitigen, NATO konformen und kriegstreiberischen Berichterstattungen der letzten Wochen und Monate über die Ukraine oder auch der Verteufelung der neuen Friedensbewegung das Fass bei vielen zum überlaufen gebracht und so nutzten viele das noch freie Medieum Internet, um sich Luft zu machen. Facebookseiten der Sender und E-Mailpostfächer der Propagandazentren laufen über!  Sicherlich gab es auch viele, die dabei über das Ziel hinausgeschossen sind, aber mit einer so großen Welle…

Ursprünglichen Post anzeigen 146 weitere Wörter

Advertisements