Russia TV bestätigt geplante Zusammenarbeit von ukrainischen Faschisten und US-Behörden

Vorgestern hatte ich unter der Überschrift: US-Behörden boten “Rechten Sektor” langfristige Finanzierung an, geschrieben, dass es Verhandlungen zwischen dem “Rechten Sektor” in der Ukraine und US-Behörden gab, mit dem Ziel diese Faschisten finanziell und organisatorisch zu unterstützen. Vor wenigen Stunden hat AntikriegTV eine Nachrichtensendung von Russia 1 TV vom 10.05.2014 online gestellt, die diese Ungeheurlichkeit bestätigt.
weiterlesen und Video anschauen auf: http://www.luegenrepublik.eu/

Advertisements