Verbrechen in Odessa

Was ist wirklich in dem Haus der Gewerkschaften von Odessa am 2. Mai 2014 passiert? Für die neuen Behörden in Kiew ist ein Zusammenstoß zwischen anti- und pro-Russen ausgeartet und 38 Menschen starben bei einem Brand. Aber die vorhandenen Bilder (Fotos und Videos) deuten auf eine andere Geschichte hin.

weiterlesen bei: http://www.voltairenet.org

 

Advertisements