Die Bedeutung zurückerobern – Palestine Think Tank und Tlaxcala erklären den Krieg gegen die Desinformation

Der erste Wortkrieg
 
 

AUTOR:  Mary RIZZO

Übersetzt von  Einar Schlereth. Lektoriert von Fausto Giudice

Es gibt eine Reihe von Wörtern, die als emotionale Auslöser und mentale Scheuklappen benutzt werden. Sie dienen dem Zweck, den Verstand in eine bestimmte Richtung zu lenken, wo seine kritischen Fähigkeiten zeitweise außer Kraft gesetzt werden, damit die Terminologie selbst lebendig bleibt und sogar eine emotionale Antwort vom Hörer erhält, doch dessen damit verbundenen Assoziationen ganz oder teilweise verändert sind von dem, der die Botschaft übermittelt. Es gibt viele Begriffe und kurze Sätze, die in unseren Lexika stehen und die zu dem Zweck benutzt worden sind, um unsere Meinungen zu beeinflussen und auf die Weise unsere ”moralische” Unterstützung für gewisse politische oder ideologische Ziele zu erhalten, offensichtlich mit der Absicht im Hinterkopf,  unsere implizite oder explizite Übereinstimmung zu gewinnen, da das Diktat der ”Demokratie” den Konsens erfordert.

Advertisements