Deutschland und die Ukraine – Was für ein Abschaum uns regiert

Nachdem die Systemmedien in Deutschland ja schon seit langem gleichgeschaltet sind wollte die SPD nun auch ihre Abgeordneten im Bundestag gleichschalten und mit einem Maulkorb versehen. Aber selbst die schon von langer Hand vorsortierten Parteisoldaten der SPD machten da nicht mit und ließen den Antrag scheitern. Dass heißt natürlich nicht, dass sie ernsthaft Widerstand leisten werden, sondern nur dass sie sich nicht offiziell das Maul verbieten lassen. Aber selbstverständlich werden sie jede Dummheit mittragen.

Apropos Dummheit. Da fällt einem doch gleich Frank-Walter Steinmeier ein, der mit dem ukrainischen Premier Arsenij Jazenjuk vereinbart hat, dass russisches Erdgas das über Northstream nach Deutschland kommt, an die Ukraine weitergeliefert wird. Das ist toll. Die Russen bekommen für ihr Gas Euros aus Deutschland und verlieren einen Kunden der nie ordentlich gezahlt hat. Dafür bezahlt dann der deutsche Arbeitnehmer über die Steuern das Gas für die Ukraine und darf sich dann selbst den Arsch abfrieren und im Dunkeln sitzen, weil er sich die Kosten für Energie schon lange nicht mehr leisten kann und die SPD ja auch alles getan hat und tut um die Löhne zu drücken. Doof wie Steinmeier könnte sich schon bald zu einem geflügelten Wort entwickeln.

weiterlesen bei:http://duckhome.de

Advertisements