Erleichtern wir die Plutokraten

Erleichtern wir die Plutokraten

Mit zwei Billionen Euro wäre die Schuldenkrise erledigt. Man muss das Geld nur abholen

Mit geborgtem Geld geben Staaten astronomische Garantien, nur um private Investoren zu neuen Spekulationen einzuladen – so geht es auf keinen Fall weiter, argumentiert Autor Klaus Blessing (»Die Schulden des Westens») im ND-Gastbeitrag.
—————————————————-
Klaus Blessing ist als Sachbuchautor unbedingt zu empfehlen. Aber man kann ja auch mal mit einem Text anfangen.
Auch und übrigens: Wolfgang Schäubler ist ein übler Lügner.
Advertisements